Alpine Mobility

Nachhaltige Mobilität für die Gotthard-Region

Der Verein entwickelt und bietet nachhaltige Mobilitätsangebote für Einheimische, Beschäftigte und Gäste mit dem Fokus auf die Gotthard-Region an. Diese neuen Formen ergänzen das Angebot des öffentlichen Verkehrs. Alpine Mobility bringt Behörden, Unternehmen und Interessengruppen zusammen, um die Mobilität in den Bergen neu zu definieren.















MITGLIEDSCHAFT

Jetzt gemeinsam die Zukunft gestalten

Willst auch du die Mobilität in den Bergen mitgestalten und gemeinsam mit Alpine Mobility nachhaltige Angebote entwickeln? Dann nimm jetzt mit uns Kontakt auf.

Unsere Vereinsmitgliedschaften

Platin


Rechte:

  • Themenführerschaft in Entwicklung der Services​
  • Vorzüge je Initiative
    (z.B. Definition von 15 virtuellen Haltestellen bei mybuxi sowie 50% Sonderkonditionen)

Pflichten:

  • 2 Delegierte Hauptversammlung​
  • Vorreiter Rolle in Projekten

Gold


Rechte:

  • Aktive Beteiligung in Entwicklung der Services​
  • Vorzüge je Initiative
    (z.B. Definition von 8 virtuellen Haltestellen bei mybuxi sowie 25% Sonderkonditionen)

Pflichten:

  • 1 Delegierte Hauptversammlung
  • Aktive Mitarbeit in Projekten ​

Silber


Rechte:

  • Definition Anforderungen für Entwicklung der Services​
  • Vorzüge je Initiative
    (z.B. Definition von 4 virtuellen Haltestellen bei mybuxi sowie 20% Sonderkonditionen)

Pflichten:

  • 1 Delegierte Hauptversammlung
  • Aktive Mitarbeit in Projekten ​

Bronze


Rechte:

  • Einbringen von Anforderungen in Entwicklung der Services​
  • Vorzüge je Initiative
    (z.B. 10% Sonderkonditionen bei mybuxi)


Pflichten

  • Vertretung der Vereinsinteressen

Jede der Vereinsmitgliedschaft bringt noch weitere Rechte und Pflichten mit sich. Hier sind ausschliesslich die wichtigsten aufgeführt.


In kleineren Gemeinden und auf dem Land ist das Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln nicht annähernd so dicht wie im urbanen Raum. Gute Alternativen zum eigenen Auto sind daher meist rar. In diese Lücke springt mybuxi.

Dank neuer Technologie und effizienter Routenwahl werden Personen ohne privaten PKW auch in abgelegeneren Regionen zu bezahlbaren Preisen eigenständig mobil.
7 Tage – von frühmorgens bis spätabends.
Mehr dazu unter www.mybuxi.ch.


Erste Mobilitätsinitiative

mybuxi

DEMNÄCHST VERFÜGBAR


Und so funktionierts:
Via mybuxi-App die Abholzeit, Abhol- und Zielort eingeben, Anzahl Fahrgäste auswählen, einsteigen und fahren. (Android, IOS)
Unterwegs können weitere Fahrgäste, die eine Fahrt in die gleiche Richtung gebucht haben, zusteigen. Somit wird ein sogenanntes «Pooling» garantiert, um die Fahrzeuge optimal auszulasten.

Möchtest du mehr über Alpine Mobility erfahren, Mitglied werden oder uns etwas mitteilen?

Sende uns eine Nachricht:

Gemeinsames Engagement für die Gotthardregion


Vereinsmitglieder


Weitere Vereinsunterstützer

Newsletter
abonnieren

Erhalte Benachrichtigungen über Neuigkeiten und Inhalte direkt per E-Mail.